Mittwoch, 8. April 2015

Baby- Cakepops in Rosa-Weiß

Am 25. März habe ich eine kleine Cousine bekommen. Zu diesem Anlass habe ich dann gleich Cakepops gemacht. Die kleinen Figuren hatte ich schon länger her mit einer passenden Mould gemacht. Die gibt es hier zu kaufen. Das hat sehr gut funktioniert und ich bin für diesen Preis wirklich begeistert wie gut die Qualität war.

 

 Das Rezept für die ist das selbe wie bei den Rentier-Cakepops. Als Glasur habe ich normale Vanille-Kuchenglasur genommen und in einer normalen Teetasse in der Mikrowelle geschmolzen. Die Figuren sind aus Fondant. Man muss kurz warten, bis die Glasur etwas antrocknet, sonst rutscht die Deko runter.

Passend dazu gab es noch Erdbeer-Cupcakes und eine Windeltorte!

http://lieblingstorte.blogspot.de/2015/04/eine-torte-furs-baby.html http://lieblingstorte.blogspot.de/p/erdbeer-cupcakes.html

Anleitungen und Rezept findet ihr wenn ihr auf die Bilder klickt :)
Viel Spaß :*












Keine Kommentare:

Kommentar posten